30.03.2019 – Sonderfahrt im Reichsbahnzug zum Frühjahrsfest im Eisenbahnmuseum Staßfurt

 

Mit einem typischen Personenzug der ehem Deutschen Reichsbahn Ost aus den 1970er/1980er Jahren geht es los nach Staßfurt! Der Sonderzug besteht aus einer kräftigen Diesellok der BR 228 oder BR 232 (ehem. BR 118 bzw. 132) und den typischen Personenwagen der Bghw-Reihe. Sie reisen auf gemütlichen Polstersitzen, unterwegs bieten wir Ihnen auch kalte Getränke und Kaffee bzw. Tee an.

Bilder: Diesellok EF Staßfurt, Wagen www.bahnbilder.de

 

Das Frühjahrsfest in Staßfurt:

Neben den vereinseigenen Ausstellungslokomotiven werden u.a. als Gastloks die 03 1010, 91 134, 243 005, 130 101 und 106 145 erwartet.

 

 

Zwischen dem Lokschuppen und dem Bahnhof Staßfurt ist ein Pendelverkehr eingerichtet. Groß und Klein haben die Möglichkeit, an einer Führerstandsmitfahrt teilzunehmen. Im Ringlokschuppen wird es außerdem eine Modellbahn- und Sammlerbörse sowie eine Modellbahnausstellung der Modellbahnfreunde Bernburg e.V. geben. Vorführungsfahrten mit Personen- und Güterzügen sind ebenfalls vorgesehen.

Für den kleinen Hunger & Durst zwischendurch gibt es ein leckeres Imbissangebot im original erhaltenen Städte-Express-Speisewagen.

 

 

 

 

 

 

 

Die Ausstellungsloks der Eisenbahnfreunde Traditionsbahnbetriebswerk Staßfurt e.V. im Lokschuppen des ehem. Bw Staßfurt:

Dampfloks:  01 005,  41 1231, 44 1182, 44 1486, 50 3695, 52 8184, Dampf-Schneeschleuder

Dieselloks: TGK2-E1-1982, 105 992, 118 586, MEG 202 (BR V180), 120 366, div. Kleinloks

Elektrolok: E04 07

sowie div. Nebenfahrzeuge und Wagen

 

Die von der DB Netz AG bestätigten Fahrzeiten Stand 18.03.2019:

HinfahrtGleisBahnhofRückfahrtGleis
6:544Braunschweig Hbf20:56
6
7:121Peine20:342
7:3014Lehrte20:1711
7:5812Hannover-Messe/Laatzen19:5416
8:182Sarstedt19:431
8:372Hildesheim19:192
8:562Derneburg19:001
9:101Salzgitter-Ringelheim18:452
9:273Goslar18:294
9:401Vienenburg18:081
9:552Ilsenburg17:542
10:062Wernigerode17:302
11:321Staßfurt16:363

 

Bitte beachten:
– nach der Online-Fahrkartenbestellung erhalten Sie eine Buchungsbestätigung/Rechnung per Email
– den verbindlichen Fahrplan und die Fahrkarten mit der Platzreservierung erhalten Sie per Email sobald der gültige Fahrplan vorliegt, spätestens bis 3 Tage vor der Fahrt
– die Sonderfahrt findet nur bei Erreichen der Mindestteilnehmeranzahl von 120 Personen statt
– sollte die Sonderfahrt auf Grund zu geringer Teilnehmerzahl abgesagt werden erhalten Sie bereits bezahlte Fahrkarten zurückerstattet
– bitte beachten Sie unsere Allg. Geschäftsbedingungen –> AGB hier lesen!
– Irrtum und Änderungen auf Grund von Gleisbaustellen, Streckensperrungen u.ä. Ereignissen vorbehalten
– die Platzvergabe erfolgt in der Reihenfolge des Buchungseingangs
– Buchungen
telefonisch unter 02041 – 34 84 668
– bei Buchung von 10 und mehr Personen erhalten 10% Rabatt auf den Fahrkartenpreis, bitte telefonisch buchen

Hinweise zum Datenschutz: NostalgieZugReisen wird ihre Daten bis auf Widerruf elektronisch speichern, solange diese für die Bearbeitung und Abwicklung der Sonderfahrt notwendig sind (Zahlungseingänge, Versand der Fahrtunterlagen wie Fahrkarten und Fahrpläne). Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter Datenschutzerklärung.

 

Die Fahrpreise inkl. Platzreservierung bei Zustieg zwischen Braunschweig und Goslar:
Erwachsene: 65 €, Kinder 4-14 J.: 31 €, jeweils inkl. Eintritt zum Frühjahrsfest im Eisenbahnmuseum
Familienkarte für 2 Erwachsene und 2 Kinder 4-14 Jahre:  165 € inkl. Eintritt zum Frühjahrsfest im Eisenbahnmuseum

Die Fahrpreise inkl. Platzreservierung bei Zustieg in Vienenburg, Ilsenburg oder Wernigerode:
Erwachsene: 60 €,  Kinder 4-14 J.: 26 €, jeweils inkl. Eintritt zum Frühjahrsfest im Eisenbahnmuseum
Familienkarte für 2 Erwachsene und 2 Kinder 4-14 Jahre:  145 € inkl. Eintritt zum Frühjahrsfest im Eisenbahnmuseum

 

Telefonische Auskünfte und Buchungen unter 02041 – 34 84 668.

Bitte nutzen Sie den Anrufbeantworter, falls wir nicht erreichbar sind.

Wir rufen schnellstmöglich zurück!

Zurück zur Startseite …