14.03.2020 – Mit dem Bundesbahnklassiker nach Winterberg ins Hochsauerland

14.03.2020 – Mit dem Bundesbahnklassiker nach Winterberg ins Hochsauerland

Reisen Sie in Erinnerung an die traditionellen Wintersport-Sonderzüge der 1970er und 1980er Jahre im gemütlichen Schnellzugwagen des Bundesbahn-Eilzuges gezogen von der Diesellok 218 455 vom Niederrhein durchs Ruhrgebiet nach Winterberg ins Hochsauerland!
Vorgesehen ist ein stilreiner Zug mit blauen 1.-Klassewagen und grünen 2.-Klassewagen sowie der „altroten“ Diesellok, so wie diese Züge Jahrzehnte auf diesen Strecken unterwegs waren!
(Foto: EFW Verkehrsgesellschaft)

.

Anmeldeformulare, Fahrkartenpreise sowie den Fahrtverlauf mit den möglichen Zustiegen und Fahrzeiten finden Sie ganz am Schluß dieser Seite.

.

Winterberg, die „Perle im Hochsauerland“ und weltweit bekannter Wintersportort liegt im Nordosten des Rothaargebirges am Fuße des 842 m hohen „Kahlen Asten“. Die beschauliche Innenstadt mit zahlreichen gemütlichen Cafes und Restaurants und liegt rd. 500 m vom Bahnhof entfernt. Kaum bekannt: Die Ruhrquelle liegt im Stadtgebiet von Winterberg und ist zu Fuß in ca. 30-45 Minuten erreichbar.


Die Ski- und Rodelpisten des Skiliftkarussell Winterberg sind von der Stadt fußläufig in 15 – 20 Minuten aus erreichbar. Wer mag kann Ski, Snowboard oder Schlitten kostenlos im Zug mitnehmen. Bei ausgelassener Stimmung lässt sich in den urigen Ski-Hütten lustig feiern! Bekannt ist Winterberg vor allem durch die Skisprungschanze und der Bobbahn geworden, auf der zahlreiche Weltcup-Wettkämpfe ausgetragen werden.

(Fotos: Tourist-Information Winterberg, Archiv NZR)


Um Ihren Aufenthalt abzurunden können Sie an einer Winterwanderung, Stadtführung oder Planwagenfahrt teilnehmen, diese können Sie bei der Fahrkartenbuchung gleich mitbestellen:

Winterwanderung: 7,00 Euro/Person
Stadtführung: 8,00 Euro/Person
Planwagenfahrt: 15,00 Euro/Person

Sie reisen im Schnellzugwagen der 1960er/1970er Jahre im gemütlichen 6er-Abteil auf gepolsterten Sitzen. Im Speisewagen können Sie kleine Speisen sowie heiße und kalte Getränke zu vernünftigen Preisen erhalten – der Jahreszeit entsprechend gibt´s natürlich auch Glühwein und auf der Rückfahrt kommt sicherlich gute Stimmung auf!

.

Der von der DB Netz AG bereits bestätige Fahrplan (Stand 29.10.2019):

HinfahrtGleisBahnhofRückfahrtGleis
8:303Mönchengladbach Hbf22:053
8:375Viersen21:574
8:502Krefeld Hbf21:431
9:108Duisburg Hbf21:294
9:202Mülheim (Ruhr) Hbf21:216
9:3210Essen Hbf21:021
9:447Gelsenkirchen Hbf20:495
9:527Wanne-Eickel Hbf20:374
10:372Witten Hbf20:082
11:121Schwerte (Ruhr)19:402
13:052Winterberg im Hochsauerland18:002

Unter Umständen können trotz bereits bestätigtem Fahrplan noch Änderungen oder Abweichungen erfolgen, diese werden hier aktuell bekannt gegeben!

Bitte beachten:
nach der Online-Fahrkartenbestellung erhalten Sie eine Buchungsbestätigung/Rechnung per Email !!!!!!
– den verbindlichen Fahrplan und die Fahrkarten mit der Platzreservierung erhalten Sie zugeschickt sobald der gültige Fahrplan vorliegt, spätestens bis 3 Tage vor der Fahrt.
– die Sonderfahrt findet nur bei Erreichen der Mindestteilnehmeranzahl statt.
– sollte die Sonderfahrt auf Grund zu geringer Teilnehmerzahl abgesagt werden erhalten Sie bereits bezahlte Fahrkarten zurückerstattet…
– bitte beachten Sie unsere Allg. Geschäftsbedingungen AGB hier lesen! (öffnet in neuem Tab)
– Irrtum und Änderungen auf Grund von Gleisbaustellen, Streckensperrungen u.ä. Ereignissen vorbehalten.
– die Platzvergabe (öffnet in neuem Tab) erfolgt in der Reihenfolge des Buchungseingangs.
– Buchungen sind auch telefonisch unter 02041 – 34 84 668 möglich.
– Gruppen mit mehr als 20 Personen bitte telefonisch buchen.

Hinweise zum Datenschutz: NostalgieZugReisen wird ihre Daten bis auf Widerruf elektronisch speichern, solange diese für die Bearbeitung und Abwicklung der Sonderfahrt notwendig sind (Zahlungseingänge, Versand der Fahrtunterlagen wie Fahrkarten und Fahrpläne). Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter Datenschutzerklärung.

,

Fahrpreise und Online-Buchung:

Die Fahrpreise im SCHNELLZUGWAGEN inkl. Platzreservierung bei Zustieg zw. Mönchengladbach und Wanne-Eickel
1.-Klasse-Schnellzugwagen für Erwachsene 85 Euro, für Kinder 4-16 Jahre 55 Euro
2.-Klasse-Schnellzugwagen für Erwachsene 75 Euro, für Kinder 4-16 Jahre 45 Euro
Hier klicken ► zum Online-Anmeldeformular SCHNELLZUGWAGEN bei Zustieg zw. Mönchengladbach und Wanne-Eickel

Die Fahrpreise im SCHNELLZUGWAGEN inkl. Platzreservierung bei Zustieg in Witten oder Schwerte:
1.-Klasse-Schnellzugwagen für Erwachsene 75 Euro, für Kinder 4-16 Jahre 45 Euro
2.-Klasse-Schnellzugwagen für Erwachsene 65 Euro, für Kinder 4-16 Jahre 35 Euro
Hier klicken ► zum Online-Anmeldeformular SCHNELLZUGWAGEN bei Zustieg in Witten oder Schwerte


Telefonische Auskünfte und Buchungen auch unter 02041 – 34 84 668.

Bitte nutzen Sie den Anrufbeantworter, falls wir nicht erreichbar sind.

Wir rufen schnellstmöglich zurück!

.

Zurück zur Startseite