20.04.2019 – Traditionelle RHEINGOLD-Karsamstagsfahrt nach Norderney

 

Traditionell startet der RHEINGOLD wieder am Karsamstag zu einem schönen Auflug auf der Schiene!

Von Köln durchs Niederrheingebiet und dem nördlichen Ruhrgebiet geht es mit einer elektrischen Lokomotive (vorr. eine Lok der BR 110) über Münster dann auf die Emslandstrecke bis Norddeich Mole – auf dieser Strecke fuhren bis Herbst 1977 die letzten von der Deutschen Bundesbahn noch eingesetzten Dampflokomotiven! Die einzelnen Zustiegshalte und Fahrzeiten entnehmen Sie bitte der Fahrplantabelle weiter unten.

 

 

In Norddeich Mole sind es nur wenige Meter vom Sonderzug zur Fähre auf die Nordseeinsel Norderney.
Die Fahrkartenpreise beinhalten bereits die Kosten für die Überfahrt mit dem Schiff!!!

Die Fahrzeit der Fähre beträgt ca. 55 Minuten und kann je nach Wetterlage und Seegang davon abweichen.

Norderney ist eine der Ostfriesischen Inseln in der Nordsee, die dem Festland des Landes Niedersachsen zwischen der Ems- und Wesermündung in der Deutschen Bucht vorgelagert sind. Mit einer Fläche von 26,29 km² ist Norderney nach Borkum die zweitgrößte Insel dieser Inselgruppe mit mehr als 14 km feinstem Sandstrand, der im Stadtgebiet von einem Inseldeckwerk gesäumt ist, das zum Schutz der Insel vor Hochwasser und Sturmfluten und als Fußgängerpromenade dient. Auch begeisterte Wattwanderer kommen hier voll auf ihre Kosten, denn 85 Prozent der Inselfläche gehören zum Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer, das seit 2009 zum UNESCO-Welterbe zählt. Zu jeder Jahreszeit ist Norderney ein Paradies für Wellness und Erholung. Seit 2014 trägt die Insel offiziell den Titel „Thalasso-Nordseeheilbad“.

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf einer Inselrundfahrt (10,- Euro/Person) können sie die vielen schönen Seiten Norderneys kennen lernen. Oder Sie erkunden die Stadt Norderney. Die Stadt Norderney ist lebendig und pulsierend. Wer Lust auf einen ausgiebigen Shoppingtrip hat, erfreut sich hier an den vielen unterschiedlichen Geschäften – eine echte Entdeckungsreise. Gleiches gilt für die kulinarischen Köstlichkeiten, die dem Gast einladend entgegenduften.

 

 

Unser Sonderzug wird gebildet aus Rheingold-Wagen verschiedener Epochen. Neben dem beliebten Rheingold-Speisewagen von 1928 werden die Wagen der 1960er Jahre mitgeführt, darunter auch der legendäre Aussichts- und der Buckelspeisewagen. Genießen Sie die Reise in dem besonderen Ambiente dieser außergewöhnlichen Wagen, im Reisepreis ist ein Frühstück und ein 3-Gang-Abendessen am Platz während der Fahrt enthalten.
Bilder zu den Rheingoldwagen – hier klicken!

Verstärkt wird der Sonderzug durch klassische Schnellzugwagen der 70er Jahre mit gemütlichen 6er-Abteilen. Auch in diesen Wagen ist selbstverständlich für das leibliche Wohl unterwegs gesorgt, die Minibar versorgt Sie mit kalten und warmen Getränke sowie kleine Speisen am Platz.
Bilder zu den Schnellzugwagen – hier klicken!

Auch dabei: der Rheingold-Abteilwagen „24 512“ von 1928
Seit Anfang 2018 erst wieder in Betrieb und Sie haben Gelegenheit als einer der ersten Fahrgäste in diesem besonderen Waggon zu reisen. Ursprünglich als 2.-Klasse-Wagen der Bauart „SB4ük“ im Jahr 1928 Dienst gestellt wurde der Wagen von der Deutschen Bundesbahn in den 1950er Jahren mit 1.-Klasse-Sitzen ausgestattet. Achtung: es stehen hier nur 48 Sitzplätze zur Verfügung!

 

Die von der DB Netz AG bestätigten Fahrzeiten – Stand 20.02.2019
** die genauen Fahrzeiten der Fähre nach/ab Norderney erhalten Sie mit Ihrem Reiseplan. Die Fahrzeit der Fähre beträgt ca. 55 Minuten und kann je nach Wetterlage und Seegang davon abweichen:

HinfahrtGleisBahnhofRückfahrtGleis
5:153Köln Hbf23:285
5:3917Düsseldorf Hbf22:4916
6:0212Duisburg Hbf22:322
6:139Oberhausen Hbf22:2212
6:293Bottrop Hbf22:112
6:552Gelsenkirchen-Buer Nord21:581
7:062Marl Mitte21:491
7:203Haltern am See21:322
7:322Dülmen21:211
7:5212Münster (Westf) Hbf21:0312
10:461Norddeich Mole Bahnhof18:561
11:30 - 12:20Fähre nach / von Norderney **17:30 - 18:30

 

Buchungen / Fahrkartenbestellungen sind derzeit nicht mehr möglich!

 

Die Fahrpreise inkl. Platzreservierung und Fähre zur Insel Norderney im RHEINGOLDWAGEN
(inkl. Frühstück und Abendessen während der Fahrt im Zug, Getränke werden separat abgerechnet):
Rheingold-Aussichtswagen (Sitzplatz in der Aussichtskanzel):   209 Euro/Person *** ausgebucht***
Rheingold-Speisewagen von 1928:              189 Euro/Person ***ausgebucht***
Rheingold-Buckelspeisewagen von 1962:   179 Euro/Person ***ausgebucht***
Rheingold-Bar- o. Gesellschaftswagen:       169 Euro/Person ***ausgebucht***
Rheingold 1.Klasse-Sitzplatz:                       169 Euro/Person (im Bar- o. Gesellschaftswagen bzw. 1.-Klasseabteil) ***ausgebucht***

 

Die Fahrpreise inkl. Platzreservierung und Fähre zur Insel Norderney im Schnellzugwagen:
(im Fahrpreis ist keine Verpflegung enthalten)
2. Klasse: Erwachsene 109 €, Kinder 4-16 J. 79 €
1. Klasse: Erwachsene 129 €, Kinder 4-16 J. 99 €
im Rheingold-Abteilwagen „24512“ von 1928 135 Euro pro Person

 

Zurück zur Startseite …