13.04.2024 – Sonderzug nach Dresden und zum 16. Dampfloktreffen im Bw Dresden-Altstadt

Mit den Dampfloks 01 1104 und 35 1097 nach Dresden und zum 16. Dampfloktreffen im Bw Dresden-Altstadt

Mit typischen Reisezugwagen der ehem. Deutschen Bundesbahn und der ehem. Deutschen Reichsbahn aus den 1960/1970er-Jahren geht es in die Landeshauptstadt Dresden und zum bekannten Dresdner Dampfloktreffen!! Sie reisen auf gemütlichen Polstersitzen im Eil- oder Schnellzugwagen in der 1. oder 2. Klasse.

Der Fahrtverlauf in Kürze:
Die Hinfahrt auf dem Abschnitt von Goslar bis Magdeburg wird mit einer Diesellok durchgeführt.
Den Zubringerzug ab Staßfurt bis Magdeburg bestreiten die beiden Großdampfloks 01 1104 und 35 1097.
Ab Magdeburg dampfen die beiden Dampfloks zusammen vorneweg vor dem Sonderzug.
Die Dampflok 35 1097 verbleibt nach der Sonderfahrt im Eisenbahnmuseum Dresden.
Die Rückfahrt ab Dresden übernimmt die Dampflok 01 1104 über Magdeburg bis Staßfurt, den Zugteil ab Magdeburg bis Goslar übernimmt dann wieder die Diesellok.

Der Sonderzug ist natürlich bewirtschaftet und Sie können unterwegs kleine Speisen sowie heiße und kalte Getränke zu vernünftigen Preisen bekommen.
An Bord des Zuges ist nur Barzahlung möglich, keine Kartenzahlung.
Bei der Fahrkartenbestellung können Sie bereits Ihr Frühstück und Ihr Abendessen im Voraus bestellen:
Frühstück: zwei ganze belegte Brötchen mit Wurst, Käse oder Marmelade, einem Heißgetränk (Kaffee, Tee oder Kakao) und einem hartgekochtem Ei zu je 7,50 Euro.
Abendessen: Nudeln mit Hackfleischbällchen in Tomatensauce zu je 10,90 Euro.

Anmeldeformulare, Fahrkartenpreise sowie den Fahrtverlauf mit den möglichen Zustiegen und Fahrzeiten finden Sie ganz am Schluss dieser Seite.

Ihr Reiseziel Dresden:
Sie können ENTWEDER das 16. Dresdner Dampfloktreffen im Eisenbahnmuseum Dresden (ehem. Bw Dresden Altstadt) besuchen ODER Sie erkunden die sächsische Stadt Dresden.
Weitere Infos zum 16. Dampfloktreffen weiter unten auf dieser Seite!

(Fotos: Nicole Sobottka und Dresden Information GmbH)

Dresden ist die Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen und ist aufgrund ihrer Lage die östlichste Großstadt und anhand der Einwohnerzahl die zwölftgrößte Stadt Deutschlands. Die Landeshauptstadt ist vor allem als Kulturstadt bekannt und zählt zu den schönsten Barockstädten Europas. Dabei lädt die Dresdner Altstadt zum Verweilen ein, die durch verschiedene architektonische Epochen geprägt wurde und Teile aufwendig rekonstruiert wurde. Sehenswerte, bedeutende Bauwerke bilden u.a. der Dresdner Zwinger im barocken Baustil, die Frauenkirche am Neumarkt, die Semperoper am Theaterplatz, die Kathedrale Sanctissimae Trinitatis (Hofkirche) oder das Residenzschloss.
Ebenso befindet sich in Dresden das politische Zentrum Sachsens durch den Sitz des sächsischen Landtages sowie der sächsischen Regierung.  

Unsere Tipps für Ihren Aufenthalt in Dresden:
– Stadtspaziergang vom Hauptbahnhof aus u.a. mit Besuch des “Zwingers”, der Semperoper und der Frauenkirche
– Schiffsfahrt auf der Elbe: ► https://www.saechsische-dampfschifffahrt.de/, ► https://weisseflotte-dresden.de/
– Dresdner Parkeisenbahn: ► https://www.grosser-garten-dresden.de/de/grosser-garten-dresdner-parkeisenbahn/dresdner-parkeisenbahn/
– “Schwebebahn”: ► https://www.dvb.de/de-de/entdecken/bergbahnen/schwebebahn
– Verkehrsmuseum Dresden: ► https://www.verkehrsmuseum-dresden.de/de
– Stadtrundfahrt mit dem Bus: ► https://www.stadtrundfahrt-dresden.de/


Das 16. Dresdner Dampfloktreffen findet in der Nähe vom Hauptbahnhof im alten Bw Dresden-Alstadt statt, hier hat das Eisenbahnmuseum Dresden seinen Sitz (nicht zu verwechseln mit dem Verkehrsmuseum Dresden am Neumarkt!). Zudem öffnet das Depot des Verkehrsmuseum Dresden auf der Zwickauer Straße, neben dem Gelände des Bw Dresden-Altstadt, seine Türen.
Fahrgäste, die das Dampfloktreffen besuchen möchten können die Eintrittskarten bei der Fahrkartenbestellung für unseren Sonderzug gleich mit buchen:
Eintritt für Erwachsene 18 Euro, Kinder v. 15-17 J. 12 Euro, Kinder unter 15 Jahren haben den Eintritt frei!

(Fotos: Nicole Sobottka)

Ausführliche Informationen auf der Internetseite 16. Dresdner Dampfloktreffen im ehem. Bw Dresden-Altstadt (►IG Bw Dresden-Altstadt)

  • Ausstellungs-Fahrzeuge des Museums: 01 137, 03 001, 19 017, 62 015, 89 6009, 102 188, 346 738, E77 10, Dampf-Speicherloks
  • Gastlokomotiven anlässlich des Dampfloktreffens: 01 1104, 03 2155, 23 058, 35 1097, 41 1144, 50 3501, 52 8141, 52 8079, 58 311, 77 250, tschechische Dampflok(s)

..

Der vorläufige Fahrplan, diese Fahrzeiten sind noch unverbindlich und werden sich noch geringfügig ändern:
Im Allgemeinen können sich die Fahrzeiten aufgrund von tagesaktuellen Bauarbeiten, unvorhergesehenen Streckensperrungen, erhöhtem Zugverkehr oder anderen Ereignissen auch kurzfristig noch ändern, evtl. Änderungen werden hier sofort bekannt gegeben.
*) Zubringerzug ab Staßfurt über Schönebeck (Elbe) wird in Magdeburg mit dem Zugteil aus Goslar gekuppelt bzw. auf der Rückfahrt getrennt.

HinfahrtBahnhofRückfahrt
5:50Goslar23:55
6:00Vienenburg23:45
6:25Wolfenbüttel23:20
6:35Braunschweig Hbf23:10
7:05Helmstedt22:40
7:20Eilsleben22:25
6:45Staßfurt *)22:50
7:15Schönebeck (Elbe) *)22:20
7:45 - 8:30Magdeburg Hbf - Hinfahrt: Züge kuppeln-
-Magdeburg Hbf - Rückfahrt: Züge trennen21:30 - 22:00
9:15Köthen20:45
9:40 - 10:10Halle (Saale)20:20
10:30Leipzig Messe Hp19:30
12:00Dresden Hbf18:00


Bitte beachten:

– nach der Online-Fahrkartenbestellung erhalten Sie eine Buchungsbestätigung/Rechnung per Email.
– den verbindlichen Fahrplan und die Fahrkarten mit der Platzreservierung erhalten Sie zugeschickt sobald der gültige Fahrplan vorliegt, spätestens bis 3 Tage vor der Fahrt.
– die Sonderfahrt findet nur bei Erreichen der Mindestteilnehmeranzahl von 300 Personen statt.
– sollte die Sonderfahrt auf Grund zu geringer Teilnehmerzahl abgesagt werden erhalten Sie bereits bezahlte Fahrkarten zurückerstattet.
– bitte beachten Sie unsere Allg. Geschäftsbedingungen AGB hier lesen! (öffnet in neuem Tab).
– mit der Abgabe der Online-Bestellung erkennt der Kunde die AGB von NostalgieZugReisen an.
– Irrtum und Änderungen auf Grund von Gleisbaustellen, Streckensperrungen u.ä. Ereignissen vorbehalten.
– die Platzvergabe (öffnet in neuem Tab) erfolgt in der Reihenfolge des Buchungseingangs.
– Buchungen sind auch telefonisch unter 02041- 34 84 668 möglich.
– Gruppen mit mehr als 20 Personen bitte telefonisch buchen.
– Kinder unter 4 Jahren reisen kostenlos, aber ohne Sitzplatzanspruch mit, max. 2 Kinder unter 4 J. pro Anmeldung.
– Mitnahme von kleinen Hunden nur mit Anmeldung, größere Hunde nur mit telefonischer Absprache!

Hinweise zum Datenschutz: NostalgieZugReisen wird ihre Daten bis auf Widerruf elektronisch speichern, solange diese für die Bearbeitung und Abwicklung der Sonderfahrt notwendig sind (Zahlungseingänge, Versand der Fahrtunterlagen wie Fahrkarten und Fahrpläne). Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter Datenschutzerklärung.

Die Fahrpreise:

Die Fahrpreise für die Hin- und Rückfahrt inkl. Platzreservierung:
2. Klasse Schnellzugwagen: Erwachsene 119 €, Kinder 4-16 J. 89 € ** Plätze verfügbar**
1. Klasse Schnellzugwagen: Erwachsene 139 €, Kinder 4-16 J. 109 € **Restplätze bitte telefonisch erfragen**
Bei den Zustiegen in Köthen, Halle (Saale) und Leipzig sind die Fahrkarten je 10 Euro günstiger.
Sitzplätze in Fahrtrichtung können nicht im Voraus gebucht werden!

Online-Anmeldeformular:

Fahrtdatum: Samstag, 13.04.2024

Fahrtbezeichnung: Sonderfahrt nach Dresden und zum 16. Dampfloktreffen im Eisenbahnmuseum Dresden-Altstadt

Felder mit einem “roten Stern” sind “Pflichtfelder” und müssen ausgefüllt werden!

Bitte geben Sie die Anzahl der Fahrkarten an:

Fahrpreise:
2. Klasse: Erwachsene 119 Euro, Kind 4-16 J. 89 Euro
1. Klasse: Erwachsene 139 Euro, Kind 4-16 J. 109 Euro
Bei Zustieg in Köthen, Halle und Leipzig sind die Fahrkarten je 10 Euro günstiger

Summe Fahrkarten: Euro
Anzahl Fahrkarten:

.

Bitte wählen Sie Ihre gewünschte Zusatzleistung,

Summe Zusatzleistungen: Euro

Bitte wählen Sie Vorbestellung Frühstück und Abendessen:
Frühstück mit zwei ganzen belegten Brötchen mit Käse, Wurst oder Marmelade, ein Heißgetränk (Kaffee, Tee oder Kakako) und ein hartgekochtes Ei
Abendessen: Nudeln mit Hackfleischbällchen in Tomatensauce

Summe Frühstück/Abendessen: Euro

Endsumme: Euro

Mit der Abgabe der Bestellung erkennt der Besteller die AGB von NostalgieZugReisen an.

Summe:

Telefonische Auskünfte und Buchungen auch unter 02041 – 34 84 668.
Bitte nutzen Sie den Anrufbeantworter, falls wir nicht erreichbar sind.
Wir rufen schnellstmöglich zurück!

Zurück zur Startseite