18.02.2017 – Winter-Dampfzugfahrt mit 01 150 und dem Rheingoldzug ins romantische Willinger Upland

Samstag, 18.02.2017:

Nostalgische Winter-Dampfschnellzugfahrt durchs Ruhrgebiet in das romantische Willinger Upland

Ihre Reise beginnt in Mönchengladbach zunächst mit der Diesellokomotive 215 082. Die Dampflokomotive 01 150 und die Rheingoldwagen werden unserem Zug in Köln-Nippes beigestellt. Die rd. 170 Tonnen schwere und mit echter Steinkohle befeuerte Maschine wird sich auf Sie freuen!

Weiter geht es Richtung Niederrhein und Ruhrgebiet mit Zustiegen in Köln, Leverkusen, Düsseldorf, Duisburg, Mülheim (Ruhr), Essen, Bochum, Witten und Schwerte. Ab hier schwenkt der Zug auf die „obere Ruhrtalbahn“ und befährt die landschaftlich besonders reizvollen Strecken des Sauerlandes, während Sie in den gemütlichen Polstern die Reise genießen und die vorbeiziehenden Dampfwolken der Lokomotive beobachten können. Auf der Hinfahrt wird es voraussichtlich in Arnsberg einen Halt zum Wasser tanken der Dampflok geben, hier werden sich sicher schöne Fotomotive für Sie auftun. Weiter geht´s über die steigungsreiche Strecke über Olsberg bis Brilon Wald, bevor der Zug die noch beträchtliche Steigung bis Willingen zu meistern hat.

Auf der Rückfahrt wird uns die Dampflok bis Hagen begleiten. Ab hier geht es dann mit der 215 082 zügig zurück zu Ihren Zustiegshalten.

Ihr Reiseziel Willingen:
Genießen Sie einen abwechslungsreichen Tag im hoffentlich tief verschneiten Willingen im Hochsauerland bei einer Schlittenfahrt oder einer Schneeballschlacht. Aber auch ohne Schnee bieten sich viele Wanderwege verschiedener Länge ganz nach Ihren Wünschen zum Spazierengehen an. Fast ein „Muss“ ist die Wanderung oder die Fahrt mit der Seilbahn auf den 838m hohen Ettelsberg, oben angekommen lädt die Hütte zum Essen und Trinken ein. Vom Hochheideturm oben auf dem Berg hat man einen großartigen Blick über die ganze Region. Im Ortskern finden Sie viele gemütliche Cafés und Restaurants, wo Sie sich stärken können. Vom Bahnhof Willingen aus erreichen Sie die ersten Ski- und Rodelpisten in ca. 30 Minuten zu Fuß, den Ortskern in ca. 10-15 Minuten. Alternativ können Sie vom Bahnhofsvorplatz auch ein Taxi nehmen (nicht im Reisepreis enthalten).

Klick hier für mehr Infos über Willingen…..

Wanderung zur Weltcup-Skisprungschanze
Eine geführte, rd. 1-1/2 stündige Wanderung ab Bahnhof zur Weltcup-Skisprungschanze am Mühlenkopf können Sie für 7,50 Euro / Person schon jetzt buchen..

Planwagenfahrt durch Willingen
Romantische Fahrt durch das vielleicht verschneite Willingen. Lernen Sie die beschauliche Stadt innerhalb 90 Minuten kennen. Fahrpreis pro Person ab Bahnhof Willingen: 20 Euro. – !! AUSGEBUCHT !!

ACHTUNG: Sie können die Wanderung und die Planwagenfahrt nicht zusammen buchen, entweder Wanderung ODER Planwagenfahrt. Beides findet etwa zeitgleich statt.

Ski, Snowboards und Schlitten nehmen wir gerne kostenlos mit. Da der Platz jedoch begrenzt ist, ist Voranmeldung zwingend nötig.

Ihr Sonderzug:
Sie reisen entweder in einem Schnellzugwagen oder in einem der legendären Rheingoldwagen. Hier stehen der Rheingold-Aussichtswagen oder der Rheingold-Speise- bzw. Barwagen von 1962 Verfügung. In den Rheingoldwagen ist ein reichhaltiges Frühstück und Abendessen im Fahrpreis enthalten. Im anderen Zugteil sorgt ein Speisewagen mit Getränken und kleinen Speisen für ausgelassene Stimmung.

Rheingold-Aussichtswagen von 1962:

Rheingold-Buckelspeisewagen von 1962:

 

Rheingold-Barwagen von 1962:

 

Rheingold 1. Klasse-Abteil und Barbereich:

Als Schnellzugwagen setzen wir wieder die beliebten ehem. Schweizer Wagen ein:

2. Klasse                              1. Klasse                             Aussenansicht

Diese Leistungen erwarten Sie:

  • Historisches Wagenmaterial, u.a. auch Wagen des ehem. Rheingold-Luxuszuges
  • Hin – und Rückfahrt in der gebuchten Wagenklasse inkl. Sitzplatzreservierung
  • Reiseleitung von NostalgieZugReisen
  • Geführte Wanderung, wenn gebucht
  • Planwagenfahrt !! AUSGEBUCHT !!

 

Die von der Deutschen Bahn Netz AG bestätigten Fahrzeiten (Stand: 16.01.2017):

Hinfahrt Bahnhof Rückfahrt
05:28 Mönchengladbach 0:04
05:49 Grevenbroich 23:46
06:14 Köln-Ehrenfeld 23:24
—— Köln-Nippes * ——
07:19 Köln Hbf 22:41
07:36 Leverkusen Mitte 22:26
08:13 Düsseldorf Hbf 21:57
08:40 Duisburg Hbf 21:33
08:49 Mülheim Ruhr 21:24
08:59 Essen Hbf 21:15
09:17 Bochum Hbf 20:52
09:45 Witten Hbf 20:33
10:14 Schwerte (Ruhr) 19:43
10:50 Arnsberg (Wasser nehmen nur Hinfahrt) —–
13:08 Willingen (Upland) 17:40

* in Köln-Nippes Lokwechsel auf Dampflok 01 150 auf der Hinfahrt – kein Zustieg / Ausstieg möglich!

 

Die Fahrpreise betragen für die RHEINGOLD-Wagen:

Im RHEINGOLD-Aussichtswagen „Dome-Car“ von 1962:    189,- Euro / Person inkl. Frühstück und Abendessen ***nur noch Restplätze – bitte telefonisch erfragen ***
Im RHEINGOLD-Buckel-Speisewagen von 1962:                 159,- Euro / Person inkl. Frühstück und Abendessen ***nur noch Restplätze – bitte telefonisch erfragen ***
Im RHEINGOLD-Barwagen                                                    149,- Euro / Person inkl. Frühstück und Abendessen ***nur noch Restplätze – bitte telefonisch erfragen ***
Im RHEINGOLD-1. Klasse Bereich                                       149,- Euro / Person inkl. Frühstück und Abendessen ***nur noch Restplätze – bitte telefonisch erfragen ***

Hinweis: In den Rheingold-Wagen lassen sich die Fenster nicht öffnen.

Bitte beachten Sie, dass bei Einstiegen in Mönchengladbach, Grevenbroich oder Köln Ehrenfeld die Belegung der gebuchten Plätze in den Rheingoldwagen noch nicht möglich ist, da diese Wagen erst in Köln-Nippes aufgenommen werden. Bis dahin bzw. auf der Rückreise ab dort, werden Ihnen Plätze in einem 1. Klasse Abteil zur Verfügung gestellt. Sie erreichen die dann angehängten Wagen bequem durch den Zug. Ein Ausstieg ist nicht notwendig!

Noch vorhandene Restplätze bei den RHEINGOLD-Wagen bitte telefonisch erfragen: 02041 – 34 84 668

 

Die Fahrkarten im Schnellzugwagen kosten bei Zustieg zwischen Mönchengladbach und Essen
Schnellzugwagen 1. Klasse für Erwachsene          94,- Euro
Schnellzugwagen 1. Klasse für Kinder  (4-16 J.)   74,- Euro
Schnellzugwagen 2. Klasse für Erwachsene           74,- Euro
Schnellzugwagen 2. Klasse für Kinder (4-16 J.)    54,- Euro

Zum Anmeldeformular Schnellzugwagen Zustieg zwischen Mönchengladbach und Essen

Die Fahrkarten im Schnellzugwagen kosten bei Zustieg zwischen Bochum und Schwerte
Schnellzugwagen 1. Klasse für Erwachsene             89,- Euro
Schnellzugwagen 1. Klasse für Kinder (4-16 J.)      69,- Euro
Schnellzugwagen 2. Klasse für Erwachsene             69,- Euro
Schnellzugwagen 2. Klasse für Kinder (4-16 J.)      49,- Euro

Zum Anmeldeformular Schnellzugwagen zwischen Bochum und Schwerte

 

Bitte beachten Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Aufgrund der elektrischen Heizung und Klimaanlage sowie Küchenbetriebe des Rheingoldzuges  wird am Zugschluss eine Lok verbleiben, um den Energiebedarf des Zuges zu decken.

Telefonische Auskünfte unter 02041 – 34 84 668.

Nutzen Sie auch unseren Anrufbeantworter, für den Fall, dass unser Büro nicht besetzt sein sollte.

Bei Buchung erhalten Sie die Fahrkarten sowie eventuelle Karten für bestellte Führungen o.ä. und Ihren persönlichen Reiseplan in der Woche vor der Fahrt zugesandt.

Kommentare sind geschlossen